Startseite << Die beste Hardware << Smartphones

Smartphones

Smartphones sind im wahrsten Sinne des Wortes Alleskönner. Neben der Digitalkamera ersetzen sie Kalender, Notizbuch, Spielekonsole und bei manchen sogar den PC.

Bei der Wahl des richtigen Geräts sollte man sich daher genau fragen, was man braucht und was nicht – und in welcher Größe. Wer nur Whatsapp nutzt und telefoniert, braucht weder ein iPhone noch ein Galaxy Note. Wer dagegen gerne am Smartphone Videos oder sogar Filme schaut, Bilder bearbeitet und eine breite Auswahl Apps benötigt, ist bei einem 100-Euro-Smartphone an der falschen Adresse.

Bei unseren nachfolgenden Empfehlungen ist daher für jeden etwas dabei. Von Geräten mit den absoluten Basisfunktionen über solide Allrounder bis hin zu den neuesten, rasanten, aber auch teuren Spitzengeräten.

Günstige Smartphones – für die Basics vollkommen ausreichend

Das Smartphone dient nach wie vor dem Hauptzweck eines Mobiltelefons: Dem Kommunizieren. Deswegen wird es für Anrufe, SMS, Whatsapp und vielleicht noch soziale Netzwerke genutzt. Weder hohe Performance oder eine starke Kamera als vielmehr Akkulaufzeit, Sprachqualität und natürlich der Preis stehen im Vordergrund: Mehr als 150 Euro sollen es nicht sein!

Die preisliche Mittelklasse: Erschwingliche Allrounder

Der klassische Student: Neben Telefonieren und Nachrichtenaustausch muss das Smartphone auch mal für Schnappschüsse herhalten. Auch als Musikplayer, und es gibt doch so viele praktische Apps für jede Lebenslage…auch das eine oder andere Spielchen zwischendurch ist nicht zu verachten. Dass das eine oder andere nicht perfekt ist – geschenkt, so viel wie ein Laptop soll das Smartphone auf keinen Fall kosten! Sondern: 150 bis 300 Euro.

Ober- und Luxusklasse: Erstaunliche Performance oder Prestigeobjekt

Vielfältig. Der eine ist technikvernarrt, will immer das Neueste, Schnellste und wechselt seine technischen Geräte im Jahrestakt durch. Der andere sucht genau das Gegenteil – Zukunftssicherheit, die durch viel Leistung und eine Vielzahl an Features garantiert wird. Das Smartphone soll ja schließlich ein paar Jahre halten! Und wieder andere suchen schlicht ein edles Phone, um zu zeigen, dass sie es sich leisten können und/oder Stil besitzen… in jedem Fall erhalten sie einen mobilen Computer, der Top-Bilder ebenso knipst wie in Leistungstests Rekorde aufstellt, innovative Software-Features integriert oder auch durch schiere Größe und hohe Auflösung beeindruckt. Der Preis: 300 bis 800 Euro!