Startseite << Die beste Software

Die beste Software

Wie funktioniert eigentlich Dropbox? Wie kann ich von jedem Ort der Welt aus auf meine Daten zugreifen, egal ob Dokumente, Fotos, Filme oder Musik? Mit welchen kostenlosen Bildbearbeitungsprogrammen schaffe ich es, die letzten 10% aus meinem Bewerbungsbild herauszuholen und wie funktioniert das im Detail? Was sollte man unbedingt beachten, wenn man eine wissenschaftliche Arbeit am PC schreibt, um dabei möglichst effizient und zeitsparend zu sein?

In dieser Rubrik zeigen wir dir, welche Software dir den studentischen Alltag enorm erleichtern kann und wie du sie verwendest. Das Tolle daran: die meisten Programme, die wir dir hier vorstellen, kannst du sogar vollkommen kostenlos verwenden, zumindest in der Basis-Version. Schau in regelmäßigen Abständen vorbei, denn diese Rubrik wird regelmäßig um neue Beiträge erweitert!

Die beste Software für Studenten

Arbeiten am PC

  • Apache OpenOfficeDu gehörst nicht zu den glücklichen Menschen, die sich beispielsweise über die Universität eine kostenlose oder besonders günstige Version von Microsoft Office sichern konnten? Kein Problem! Apache OpenOffice bietet dir nahezu den gleichen Funktionsumfang und kann unbeschränkt und kostenlos genutzt werden.
  • FocusWriter bietet alles was man braucht, um einfach nur schnell, effizient und kreativ zu schreiben. Eine perfekte Ergänzung zu OpenOffice wenn es darum geht, einen Text schnell und konzentriert zu schreiben.
  • GIMPMit dem kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm GIMP gelingt es dir im Handumdrehen, Fotos zu bearbeiten, Grafiken oder sogar komplette Multimedia-Präsentationen zu erstellen. Sehr einfach zu erlernen, aber dennoch mit großem Funktionsumfang.
  • doPDF ermöglicht es dir ganz schnell und einfach, PDF-Dateien selbst zu erstellen, wobei die Faustregel lautet, dass du alles zu einer PDF machen kannst, was du drucken kannst. Das Programm läuft auf allen halbwegs aktuellen Windows-Rechnern.
  • Able2Extract ist ein Programm, mit dem du PDF-Dateien zurück ins Word-, Excel- oder Powerpoint-Format konvertieren und damit anschließend bearbeiten kannst. Für eine erneute Speicherung als PDF nutze beispielsweise das oben genannte Programm doPDF.
  • Zotero ist eine große Hilfe beim Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten. Es ermöglicht dir, deine Quellen fast automatisch zu ordnen, zu verwalten und außerdem in Word als korrekte Zitate einzufügen. Auch die Erstellung von Bibliografien auf Basis deiner gespeicherten Quellen wird unterstützt. Kostenlos und einfach zu bedienen.

Arbeiten am Tablet

  • Notability ist eine App, mit der du mit deinem Tablet in Vorlesungen mitschreiben und deine Skripte bearbeiten kannst! Verfügst du über einen passenden Eingabestift, kannst du mit ihr Arbeiten wie auf Papier – unkompliziert, schnörkellos, papiersparend und effizient!

Organisation und Effizienz

  • EvernoteEvernote (u.a. verfügbar für PC, Mac, iOs, Android) hilft dir kostenlos dabei, egal wo du gerade bist, Notizen in der Cloud zu speichern, zu verwalten und katalogisieren, damit du nie wieder den Überblick über sie verlierst.
  • Pomodoro-Technik: Die Pomodoro-Technik (ein Werkzeug des Zeitmanagements) und die passende Software bzw. Apps helfen dir dabei, endlich zielstrebiger, effizienter und schneller zu lernen oder zu arbeiten.
  • CamScanner: Der unverzichtbare Uni-Begleiter CamScanner bereitet abfotografierte Folien und Mitschriften in Scanqualität auf, ordnet sie und macht sie dank Cloud-Speicherung überall für euch und eure Freunde zugänglich.
  • MyMicroBalance ist eine kostenlose Haushalts-Buch Software, die dir dabei hilft, einen besseren Überblick über deine Finanzen zu behalten. Verfügbar als Software für Windows und als mobile Version für unterwegs.

Online-Speicher

  •  Dropbox: Dropbox ist ein in der Basisversion kostenfreier Dienst, mit dem du Dateien wie Fotos, Videos und Dokumente in der Cloud speichern und auf Wunsch (z.B. mit deinen Kommilitonen) teilen kannst. Wird von vielen Studenten intensiv genutzt. Ein absolutes Muss.
  • SecureSafe: SecureSafe ist mit Abstand der sicherste Ort, an dem du deine Passwörter speichern kannst. Online versteht sich, und von überall auf der Welt aus für dich zugänglich.
  • Livedrive: Livedrive eignet sich perfekt für alle Studenten, die größere Mengen an Daten in der Cloud abspeichern und zwischen ihren verschiedenen Geräten synchronisieren möchte. Besonders bemerkenswert ist bei Livedrive das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis.

Kommunikation

  • SkypeWer Skype nicht kennt, der hat definitiv etwas verpasst. Denn mit dem Programm, das für viele Betriebssysteme und inzwischen auch mobile Geräte zur Verfügung steht, lässt es sich kostenlos mit anderen Skype Nutzern aus der ganzen Welt über das Internet telefonieren und chatten.
  • ooVoo: ooVoo ist die perfekte Alternative und Ergänzung zu Skype. Wer gerne mit mehreren Freunden gleichzeitig per Video sprechen möchte (bei Skype nur gegen Gebühr möglich) oder bis zu 100 Minuten lange Sprachnachrichten versenden will, der wird ooVoo lieben.
  • WhatsApp: WhatsApp ist der aktuell beliebteste Instant-Messenger überhaupt und derzeit exklusiv für das Handy verfügbar. In diesem Beitrag stellen wir dir diese Power-App nicht nur vor, sondern erklären dir auch wirklich alles, was du zu WhatsApp jemals wissen musst.
  • FRITZ!App Fon ist eine App für Android und iOS, die du nutzen kannst um mit deinem Smartphone über das Festnetz telefonieren und so zum Beispiel von einer bestehenden Festnetz-Flatrate zu profitieren. Exklusv für FRITZ!Box Besitzer.

E-Learning

  • Coursera ist eine der bedeutendsten kostenlosen E-Learning Plattformen der Welt. Damit du auch unterwegs deinen Kursen gut folgen kannst, können die Coursera-Kurse auch mittels App abgerufen werden.
  • iTunes U bietet dir massenhaft Kurs-Material in allen möglichen Fächern von Universitäten aus der ganzen Welt kostenlos an. Meist liegen diese Kurse im Podcast-Format vor, manchmal aber auch als Videos oder als PDFs.

Sonstiges

  • Die App TuneIn Radio ermöglicht es dir von allen möglichen Geräten aus Radio aus der ganzen Welt zu hören. Funktioniert hervorragend und ist noch dazu kostenlos!
  • Die App Ab ins Kino liefert dir alle Infos zu aktuellen Filmen in deiner Region – ideal, um einen Kinoabend mit deinem Freundeskreis zu starten!