Startseite << Software << Die studentischen Finanzen jederzeit im Griff – mit MyMicroBalance

Die studentischen Finanzen jederzeit im Griff – mit MyMicroBalance

Studentische Finanzen im Griff habenNur wenige Studenten können sich den Luxus leisten, im Alltag überhaupt nicht auf ihr Geld zu achten. Natürlich steht der eine naturgemäß finanziell etwas besser und unabhängiger da als der andere, aber letztlich muss doch die Mehrheit aller Studenten möglichst rasch lernen, mit dem verfügbaren Geld gut zu haushalten.

Hierzu kannst du natürlich beispielsweise ganz klassisch ein Haushaltsbuch führen, du kannst aber auch eine Software nutzen, die das für dich übernimmt. Um eine solche Software handelt es sich bei dem kostenlosen Programm MyMicroBalance, das wir dir hier ein bisschen näher vorstellen möchten.

MyMicroBalance – für die Buchführung in der Studentenwohnung

Lass dich nicht von dem Wort „Buchführung“ abschrecken, denn MyMicroBalance ist einfach genug, dass auch Studenten, die nicht BWL studiert haben, ohne Probleme damit umgehen können. Im Grunde funktioniert das Programm aber genau wie eine (sehr einfache) Buchführung.

Jedes Mal wenn du eine Einnahme (z.B. Gehaltsüberweisung, BAföG, Geldgeschenk der Oma, etc.) erzielst, trägst du diese im Programm ein. Bei Ausgaben natürlich genau das Gleiche. Dabei kannst du neben dem Betrag jeweils auch eine Bezeichnung für die Einnahme/Ausgabe festlegen, damit es dir leichter fällt, die Übersicht zu behalten. Außerdem kannst du die jeweiligen Einnahmen/Ausgaben auch in verschiedene Kategorien einordnen. Das ermöglicht es dir beispielsweise, später zu sehen, wie viel Geld du im letzten Monat für Essen & Trinken oder für Freizeitaktivitäten ausgegeben hast.

Umfangreiche Statistiken und Diagramme für dein Haushaltsbuch

Wobei wir bereits bei dem Punkt angekommen wären, in dem MyMicroBalance einen klaren Mehrwert gegenüber dem klassischen Haushaltsbuch bietet. Nicht nur funktioniert die papierlose Buchführung auf diese Weise schneller und leichter. Auch stehen dir aufgrund der Tatsache, dass alle Daten in eine Datenbank gespeichert werden, aus der sie auch wieder ausgelesen werden können, eine große Zahl verschiedener Diagramme und Statistiken zur Verfügung.

Anhand derer kannst du dann zum Beispiel ablesen, wie sich deine Ausgaben und Einnahmen in bestimmten Bereichen über die Monate entwickelt haben. Und für alle, die ihre Haushalts-Buchführung dann doch nicht ganz ohne Papier haben möchten, erlaubt das Programm es auch noch, so gut wie alles auszudrucken.

In seiner Grundversion ist MyMicroBalance kostenlos und unbeschränkt lange nutzbar. Wer gerne mehr Features möchte, der kann natürlich die Premium-Version der Software kaufen. Mit dieser könnt ihr eure Daten auch mit mobilen Endgeräten synchronisieren. Für die meisten Studenten sollte die kostenlose Basis-Version aber mehr als ausreichend sein.

Auch unterwegs Buch führen – MyMicroBalance mobil nutzen

Daneben besteht auch noch die Möglichkeit, MyMicroBalance mobil (aktuell allerdings noch nicht in Form einer richtigen App) zu nutzen. Wie genau das funktioniert, erklärt der Herausgeber der Software auf dieser Seite.

Die Daten werden dabei automatisch zwischen der Software, die du auf deinem Rechner installierst und der mobilen Version von MyMicroBalance synchronisiert. Du brauchst dich also um nichts weiter zu kümmern und brauchst dir auch unterwegs oder im Urlaub keine Gedanken darüber zu machen, dass deine Haushalts-Buchführung nicht mehr aktuell sein könnte, wenn du nach Hause kommst.

Für diese Software gibt es eine klare Empfehlung von uns und zwar nicht nur für Studenten, die schon öfter mal das Problem hatten, dass „am Ende des Geldes noch sehr viel Monat übrig war“.

MyMicroBalance kostenlos herunterladen

Bild: 401(K) 2012 / flickr.com

4 Kommentare

  1. hi,

    wie sieht es denn mit einer alternative aus, bei der man nicht zahlen muss um eine synchronisation zwischen rechnern und mobile-version zu bekommen?

    Gruß
    Nik

    • TechnikHiWi.de
      TechnikHiWi.de

      Hi Nik!

      Du kannst die MyMicroBalance Mobile App vollkommen kostenlos nutzen. Die einzige Bedingung hierfür ist eine Registrierung beim Anbieter.

      Siehe auch: http://www.mymicrobalance.com/de/haushaltsbuch-app

      • Hi,

        nur leider steht da im Kleingedruckten: „Besitzer des MyMi­croBal­ance VIP Lizen­zschlüs­sels kön­nen die Daten der Mobile App mit der PC Ver­sion synchronisieren.“
        Ich suche immer noch eine Software, die sowohl unter Linux, Windows als auch Android läuft 😛 Benutze Linux am Uni-Laptop, Windows am Tablet und am Desktop und Android am Handy 😀

        Gruß
        Nik

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*