Startseite << Surftipps << Fitnesstraining speziell für (männliche) Studenten: Big Man On Campus

Fitnesstraining speziell für (männliche) Studenten: Big Man On Campus

Big Man On Campus in der Kurzvorstellung

Big Man On Campus ist ein kostenloses Trainingsprogramm, das 12 Wochen lang dauert und in allen Aspekten speziell auf (männliche) Studenten ausgelegt ist. Hier lernt man in ausführlichen Videos (für jeden Trainingstag ein Neues sowie zahlreiche einführende Theorievideos), auf was es beim Fitness-Training ankommt und wie man es garantiert schafft, in die Form seines Lebens zu kommen, wenn man genug Wille hat, um das 12-wöchige Trainingsprogramm, das durch einen Ernährungsplan ergänzt wird, bis zum Ende durchzuziehen.

Big Man on Campus Trainingsprogramm

Big Man On Campus wird von Bodybuilding.com, eine der bekanntesten Seiten der Welt, wenn es um Sport und Fitness geht, angeboten. Der Trainer ist Steve Cook, ein relativ bekannter US-amerikanischer Personal Trainer. Alle Ressourcen sind frei zugänglich. Allerdings benötigt man, wenn man das Programm ernsthaft absolvieren will, als Nahrungsergänzung zumindest Whey-Protein, welches wahlweise beim Bodybuilding.com Shop oder aber auch bei einem beliebigen deutschen Händler eingekauft werden kann. Der Preis für einen Eimer hochqualitatives Whey-Protein, der für 12 Wochen ausreicht, liegt bei ungefähr 75€.

Einführungsvideo des Trainingsprogramms

Was dir das Big Man On Campus Programm bietet

Trainings- und Ernährungsplan speziell für die Bedürfnisse (männlicher) Studenten

Bei Big Man On Campus erhälst du einen Trainings- sowie Ernährungsplan, der speziell auf die Bedürfnisse von Studenten zugeschnitten ist. So geht Steve Cook in seinen Videos stets auf die Gegebenheiten am College bzw. an der Universität ein und gibt wertvolle Tipps, wie das – zugegeben sehr harte – Sportprogramm sowie der Ernährungsplan am besten in das oftmals stressige und von Einschränkungen wie Geldmangel geprägte Studentenleben unterzubringen sind.

Dabei werden alle Übungen ausführlich anhand von Videos erklärt. Hat man aber bis dato noch relativ wenig sportliche Erfahrung gesammelt, empfiehlt es sich auf jeden Fall, sich vor Ort im Fitness-Studio von einem erfahrenen Trainer helfen zu lassen, um die Ausführung der Übungen von Grund auf richtig zu lernen.

Das Training ist alles in allem sehr anspruchsvoll, mit starkem Wille bekommt man es aber hin und wird am Ende mit der Form seines Lebens und einem Traumkörper für den Strand belohnt.

Fit und gesund durch den studentischen Alltag

Doch letztlich bietet dir das Programm viel mehr als einfach nur eine fantastische Figur. Auch wirst du feststellen, wie du dich gesünder und fitter fühlst und möglicherweise auch an der Universität leistungsfähiger wirst, wenn du vorher noch keinen Sport getrieben hast. Letztlich geht es bei dem Programm nämlich nicht einfach nur um 12 Wochen, die dich in eine super Form bringen sollen, sondern darum, dir die Grundlagen eines gesunden Lebensstils beizubringen, der dir ein ganzes Leben lang bleiben kann.

Das Training ist hart und der Ernährungsplan erfordert Disziplin – wer aber den Wille und die Motivation hat, beides bis zum Ende durchzuhalten, der wird am Ende belohnt. Garantiert.

Hier klicken, um zum Big Man On Campus Trainingsprogramm zu gelangen.

Ein Kommentar

  1. Habe das Trainingsprogramm gerade über die vollen zwölf Wochen durchgezogen und habe in dieser Zeit tatsächlich eine recht ordentliche Transformation hinbekommen. Habe drei Kilo zugenommen, allerdings zur gleichen Zeit auch meinen Körperfettanteil von 15% auf 12% reduzieren können.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*