Startseite << Anleitungen << So verwandelst du deinen Windows-PC in einen WLAN-Hotspot – kostenlos!

So verwandelst du deinen Windows-PC in einen WLAN-Hotspot – kostenlos!

WiFi SymbolVielleicht warst du schon einmal in der Situation, dass du auf deinem PC oder Laptop Zugang zum Internet hattest, zum Beispiel über Kabel, und dich gefragt hast, ob du diesen Zugang nicht irgendwie mit anderen Geräten teilen könntest. Zum Beispiel mit deinem Tablet oder Smartphone. Oder auch mit Freunden, denen leider zu diesem Zeitpunkt kein LAN-Kabel zur Verfügung stand.

Die Antwort lautet: Ja, du kannst deinen Windows-PC ganz einfach in einen WLAN-Hotspot verwandeln, ohne dafür einen besonders großen Aufwand betreiben oder gar etwas bezahlen zu müssen. In diesem Artikel möchten wir dir zwei Wege zeigen, wie du dabei vorgehen kannst. Eine Möglichkeit ist es dabei, eine kostenlose Software namens MyPublicWiFi zu verwenden – hiermit kannst du deinen PC buchstäblich innerhalb weniger Minuten und mit nur wenigen Klicks in einen WLAN-Hotspot verwandeln. Die andere Variante kommt ohne die Installation zusätzlicher Software aus und dauert auch nur wenige Minuten – dafür ist sie aber auch ein wenig komplizierter. In diesem Artikel erklären wir dir aber für beide Fälle ganz genau, wie alles funktioniert.

Möglichkeit 1: Windows-PC mit Hilfe von MyPublicWiFi als WLAN-Hotspot nutzen

Getestet mit den folgenden Betriebssystemen: Windows 7, Windows 8

Die wahrscheinlich einfachste Möglichkeit, die Internetverbindung deines PCs zu nutzen, um ein eigenes WLAN-Netz zu kreieren ist es, hierfür die kostenlose Software-Lösung MyPublicWiFi zu nutzen. Auch ein Programm namens Connectify, von dem du vielleicht schon einmal gehört hast, würde sich hierfür eignen. MyPublicWiFi erfüllt jedoch exakt die gleiche Funktion und ist im Gegensatz zu Connectify vollkommen kostenlos und frei von Werbung.

Schritt 1: MyPublicWiFi herunterladen, installieren und starten

Bevor du die Software nutzen kannst, musst du sie selbstverständlich herunterladen und auf deinem PC installieren. Beachte dabei bitte, dass MyPublicWiFi ausschließlich unter Windows 7 und Windows 8 funktioniert. Herunterladen kannst du MyPublicWiFi beispielsweise auf einer der folgenden Seiten:

Zum Download von MyPublicWiFi für Windows 7 und 8 (bei mypublicwifi.com)
Zum Download von MyPublicWiFi für Windows 7 und 8 (bei softonic.de)

Nachdem der Download abgeschlossen ist, startest du ganz einfach durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei die Installationsroutine und folgst den Anweisungen des Programms. Wenn du dazu aufgefordert wirst, deinen PC neuzustarten, dann komme dieser Aufforderung auf jeden Fall nach, da das Programm erst nach einem Neustart seine Funktionsfähigkeit erlangt.

Nach dem Neustart des PCs machst du einen Rechtsklick auf das Desktop-Symbol von MyPublicWiFi und wählst die Option „Als Administrator ausführen“ aus. Das Programm sollte nun ohne Probleme starten.

Schritt 2: Deinen Hotspot einrichten und starten

Nun bist du auch schon bereit, die notwendigen Einstellungen an deinem Hotspot vorzunehmen und diesen dann mit nur einem Klick zu starten.

MyPublicWiFiUnter dem Punkt „Network name (SSID)“ kannst du deinem WLAN-Netz einen Namen geben. Unter diesem Namen erscheint es dann den anderen Geräten, die sich mit ihm verbinden möchten. Du kannst einen beliebigen Namen wählen.

Der „Network key“ ist hingegen das Passwort, das eingegeben muss, um Zugriff auf das Netzwerk zu erhalten. Auch dieses kannst du frei bestimmen – die einzige Bedingung ist, dass es aus mindestens 8 Zeichen bestehen muss.

Stelle nun ferner sicher, dass bei „Enable Internet Sharing“ ein Haken gesetzt ist und wähle unten die Internetverbindung aus, welche über dein WLAN-Netz an die anderen Geräte weitergegeben werden soll.

Wenn du bereit bist, klicke auf „Set up and Start Hotspot“ und schon wenige Augenblicke später ist dein WLAN-Netz in Betrieb und kann von anderen Geräten genutzt werden, um sich mit dem Internet zu verbinden.

Schritt 3: Geschafft! So deaktivierst du dein WLAN-Netz wieder

Geschafft! Alles kein Problem also, wie du siehst. Solltest du jedoch irgendwo nicht weiterkommen oder sonstige Schwierigkeiten haben, so scrolle ganz einfach ans untere Ende der Seite und hinterlasse einen Kommentar. Wir helfen dir dann gerne weiter!

Solltest du dein  WLAN-Netz wieder deaktivieren wollen, so genügt ein Klick auf „Stop Hotspot“ und bereits wenige Augenblicke später ist dein WLAN-Netz außer Betrieb und andere Geräte können es nicht mehr nutzen, um sich mit dem Internet zu verbinden.

Möglichkeit 2: Windows 7 oder Windows 8 PC ohne zusätzliche Software als WLAN-Hotspot nutzen

Getestet mit den folgenden Betriebssystemen: Windows 7, Windows 8

Wie bereits oben erwähnt gibt es allerdings auch die Möglichkeit, deinen Windows 7- oder Windows 8-PC gänzlich ohne die Installation zusätzlicher Software in einen vollwertigen WLAN-Hotspot zu verwandeln. Diese Variante ist ein bisschen komplizierter, allerdings alles in allem noch immer sehr simpel und wenn du sie einmal verstanden hast, kannst du deinen WLAN-Hotspot mit dieser Variante sogar noch schneller starten als mit Hilfe von MyPublicWiFi.

Schritt 1: Das WLAN-Netzwerk mittels Eingabeaufforderung starten

Als erstes musst du dein WLAN-Netz mit Hilfe der Eingabeaufforderung von Windows 8 starten, was sehr einfach und schnell ist, wenn du weiß wie. Fahre hierzu einfach mit der Maus an den linken unteren Bildschirmrand bis das Viereck mit der Aufschrift „Desktop“ und den bunten Symbolen darauf erscheint. Mache nun einen Rechtsklick und wähle anschließend den Punkt „Eingabeaufforderung (Administrator)“ aus. Anschließend gibst du den folgenden Code ein:

netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=TechnikHiWi key=12345678

Dabei kannst du das „TechnikHiWi“, die SSID, also den Namen deines WLAN-Netzes, wieder ganz nach Belieben ersetzen. Auch das Passwort kannst du frei bestimmen – ändere hierzu die Zahlenfolge „12345678“ in einen Begriff deiner Wahl ab, der jedoch mindestens aus 8 Zeichen bestehen sollte. Hast du den Code eingegeben, so drücke die Enter-Taste.

Direkt danach gibst du folgenden Code in die Eingabeaufforderung ein, um dein WLAN-Netzwerk zu starten:

netsh wlan start hostednetwork

Windows 8 Hotspot ohne Software

Schritt 2: Die Internetverbindung freigeben

Damit bist du jedoch noch nicht ganz fertig, denn du musst noch dafür sorgen, dass die Geräte, die sich mit deinem WLAN-Netz verbinden, auch tatsächlich Zugriff auf das Internet erhalten.

Fahre hierzu wieder mit der Maus in die linke untere Ecke des Desktops und klicke auf „Systemsteuerung“. Anschließend klickst du (unter „Netzwerk und Internet“) auf „Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen“ und danach auf der linken Seite auf „Adaptereinstellungen ändern“.

Netzwerkverbindungen

Hier gilt es nun die Verbindung herauszusuchen, mit der dein PC aktuell die Verbindung mit dem Internet herstellt. Auf diese machst du dann einen Rechtsklick und wählst „Eigenschaften“. Im sich öffnenden Fenster klickst du anschließend oben auf die Registerkarte „Freigabe“.

Eigenschaften von LAN-VerbindungStelle hier nun sicher, dass sich bei „Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, diese Verbindung des Computers als Internetverbindung zu verwenden“ ein Haken gesetzt ist. Vorsicht- falls du einen VPN-Client deiner Uni nutzt, kann es Komplikationen geben, was wir in diesem Artikel schildern.

Ist dies nicht der Fall, so mache selbst den Haken und wähle unter „Heimnetzverbindung“ das Netzwerk aus, dass du vor wenigen Minuten gestartet hast. Doch aufgepasst – die Heimnetzverbindung wird nicht den Namen deines WLAN-Netzes haben, sondern beispielsweise unter „LAN-Verbindung* 13“ erscheinen.

Welche Verbindung die richtige ist findest du, falls du dir nicht sicher bist, heraus, indem du nochmal einen Blick auf das vorherige Fenster „Netzwerkverbindungen“ (Bild oben) wirfst. Hier steht unter der Verbindung „LAN-Verbindung* 13“ der Name unseres WLAN-Netzes, in diesem Beispiel „TechnikHiWi“ und du hast die Gewissheit, dass es sich um die richtige Heimnetzverbindung handelt.

Klicke anschließend auf „OK“ – damit bist du fertig, dein WLAN-Netz ist in Betrieb und andere Geräte können sich mit diesem verbinden und dadurch auf das Internet zugreifen.

Schritt 3: Das WLAN-Netzwerk deaktivieren

Möchtest du das WLAN-Netzwerk wieder deaktivieren, so gehst du wie schon in Schritt 1 wieder in die Eingabeaufforderung (Administrator). Dort gibst du dann folgenden Code ein und bestätigst mit der Enter-Taste:

netsh wlan stop hostednetwork

Daraufhin wird dein WLAN-Netzwerk deaktiviert, es können sich keine Geräte mehr mit ihm verbinden und dadurch auf das Internet zugreifen.

Schritt 4: Die Vorgehensweise vereinfachen

Wenn du dir jetzt denkst, dass diese Vorgehensweise ja nicht nur komplizierter ist als die Nutzung von MyPublicWiFi, sondern auch länger dauert, dann hast du Recht. Allerdings kannst du in einem vierten Schritt noch dafür sorgen, dass du ab dem nächsten Mal dein WLAN-Netz innerhalb von wenigen Sekunden starten und stoppen kannst.

Erstelle hierzu an einem beliebigen Ort (zum Beispiel auf dem Desktop) zwei Textdateien. Diese benennst du zum Beispiel „WLAN starten“ und „WLAN stoppen“.  In die Datei „WLAN starten“ fügst du den folgenden Code ein und speicherst sie anschließend ab:

netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=TechnikHiWi key=12345678
netsh wlan start hostednetwork

Wobei du natürlich auch hier wieder die Freiheit hast, den Namen und das Passwort für dein Netzwerk ganz nach deinem Gusto auszuwählen. In die andere Datei, die du zum Stoppen deines WLAN-Netzes verwenden möchtest, fügst du anschließend noch den folgenden Code ein und speicherst sie ebenfalls ab:

netsh wlan stop hostednetwork

WLAN einfach starten

Schließe nun beide Dateien und ersetzte ihre „.txt“-Endungen durch „.bat“-Endungen. Mache hierzu einfach einen Rechtsklick auf die Dateien, wähle „Umbenennen“, entferne das „.txt“ am Ende des Dateinamens und schreibe dafür „.bat“.

Schritt 5: Geschafft! Dein eigenes WLAN-Netz schnell starten und stoppen

Ab sofort kannst du mit einem Rechtsklick auf die jeweilige Datei und einem anschließenden Klick auf  „Als Administrator“ ausführen dein WLAN-Netzwerk innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde starten, respektive stoppen.

Wichtig hierbei ist nur, dass du den vorherigen Schritt mit der Freigabe der Internetverbindung (Schritt 2) schon irgendwann einmal durchgeführt hast – denn die Einstellung sollte dir auch nach einem Neustart des PCs erhalten bleiben. Sollte dein WLAN jedoch einmal nicht funktionieren, dann ist oftmals hier die Fehlerquelle auszumachen.

Wenn du allen Schritten bis hierhin genau gefolgt bist, dann solltest du nun ohne Probleme auch ohne zusätzliche Software deinen Windows 8 PC in einen WLAN-Hotspot verwandeln können. Sollte es jedoch Unklarheiten geben oder du sonstige Schwierigkeiten haben, dann schreibe unten einfach einen Kommentar und wir helfen dir gerne weiter.

67 Kommentare

  1. Super – danke für dieses Tutorial! Denke dieses Vorgehen sollte man wirklich beherrschen, weil erfahrungsgemäß kommt man überhaupt nicht so selten in die Situation, dass man z.B. nur über einen Stick Zugang zum Internet hat und dieses dann aber gerne mit anderen teilen würde über WLAN!

  2. Gretelmaria Wolff

    Hallo, (ich finde leider keinen Namen),
    danke für die so gute Anleitung. Ich habe alles so gemacht, wie beschrieben, sah auch alles gut aus. Dann kam zum Schluß folgende Meldung:

    „C:\Windows\system32>
    C:\Windows\system32>netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=TechnikHiWi key
    =12345678
    Der Modus für das gehostete Netzwerk ist so festgelegt, dass das gehostete Netzw
    erk zugelassen wird.
    Die SSID des gehosteten Netzwerks wurde erfolgreich geändert.
    Die Benutzerschlüsselpassphrase des gehosteten Netzwerks wurde erfolgreich geänd
    ert.
    C:\Windows\system32>netsh wlan start hostednetwork
    Das gehostete Netzwerk wurde nicht gestartet.
    Die Gruppe oder Ressource haben für diesen Vorgang nicht den richtigen Zustand.

    Damit bin ich am Ende meiner Weisheit. Vielleicht gibt es eine einfache Lösung???
    Ich möchte von meinem PC, der am LAN hängt, das Smartphone bedienen können.
    Freundlichen Gruß und ein schönes Wochenende

    Gretelmaria Wolff

    • TechnikHiWi.de

      Hallo Gretelmaria!

      Diese Fehlermeldung könnte durch den WLAN-Chip ausgelöst werden, der in deinem Computer verbaut ist. Könntest du uns bitte mitteilen, was für einen WLAN-Chip du verwendest?

      Das kannst du zum Beispiel herausfinden, indem du auf Systemsteuerung im Startmenü klickst, anschließend auf den Geräte-Manager. Schreib uns dann, was sich unter dem Punkt „Netwerkadapter“ befindet. Solltest du damit Probleme haben, sag noch einmal Bescheid, dann nehme ich ein kurzes Video für dich auf und zeige dir, wie das funktioniert.

      Viele Grüße
      Florian

      • Hallo Florian,

        ich habe dasselbe Problem. Mein WLAN-Chip ist folgender:
        Brodcom 802.11n-Netzwerkadapter, ausserdem ist auch das aufgeführt: Broadcom NetLink (TM) Gigabit Ethernet

        Kann man denn trotzdem irgendwie über die Eingabeaufforderung einen HotSpot einrichten? Connectify hat super funktioniert, ich brauche es aber nicht so oft, als dass sich ein Kauf lohnen würde…

        Vielen Dank!!

        • TechnikHiWi.de

          Hallo Steff!

          Wenn du eine Software nutzen willst, um dein WLAN-Netz zu betreiben, kann ich dir auch das oben genannte MyPublicWiFi empfehlen. Funktioniert im Prinzip genauso wie Connectify, ist aber kostenlos und ohne Einschränkungen nutzbar.

          Bezüglich deines Problems, das WLAN-Netz per Eingabeaufforderung zu starten. Gehe am besten folgende Schritte durch:

          1.) Stelle sicher, dass die WLAN-Karte aktiviert ist (also WLAN nicht an einem Schalter ausgeschalten o.ä.)
          2.) Stelle sicher, dass du die Eingabeaufforderung als Administrator startest
          3.) Folgendes in die Eingabeaufforderung kopieren:
          netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=DeineSSID key=DeinPasswort
          netsh wlan start hostednetwork
          4.) Schau im Gerätemanager, ob du einen „von Microsoft gehostete[n], virtuelle[n] Netzwerkadapter“ siehst. Wenn ja, mach einen Rechtsklick drauf und wähle „Aktivieren“

          Dieses Vorgehen wird funktionieren, wenn du oder irgendeine Software versehentlich den virtuellen Netzwerkadapter deaktiviert hat. Sag bitte Bescheid, ob dir das weitergeholfen hat!

          • Also mir hats leider nicht geholfen, habe dasselbe Problem unter Windows 7. Bei mir sind jedoch auch andere Gegebenheiten. Ich wohne in einem Gebäude in dem es ein öffentliches Netzwerk für die Mieter gibt. Jeder hat einen Benutzernamen und Passwort. Man muss sich mit dem offenem WLAN verbinden und dann im Browser den Benutzernamen und Passwort eingeben, um auf das Internet zugreifen zu können. Ich vermute mal, dass ich selbst schon einen Hotspot nutze mit dem Laptop nutze, aber ob es daran liegt? Ich weiß es nicht. Würde gerne einen Hotspot von Laptop zu iPhone 5 herstellen, da ich das WLAN mit dem iPhone nicht empfangen kann, mit dem Laptop jedoch ohne Probleme.

          • Ich hab’s jetzt geschafft, jedoch verbindet mein iPhone nicht mit dem Kommentar das Passwort sei falsch. Zudem fehlt mir die Registerkarte ‚Freigabe‘ in den WLAN-Eigenschaften, mit dem ich gerade mit dem Internet verbunden bin.

          • @ HiWi, Klappe Tipp…. Google hat mich auf die Seite gebracht und es klappt endlich! Danke!!!!

          • Hallo Technickhiwi, ich habe genau das gleiche Problem! habe es mit der Variante mit der Eingabeaufforderung und mit Connectify versucht.. immer wieder taucht dann: Die Gruppe oder Ressource haben für diesen Vorgang nicht den richtigen Zustand. auf… Wenn ich auf den Gerätemanager und dann auf Netzwerkadapter gehe steht dort folgendes:
            Broadcom NetLink (TM)_Gigabit_Ethernet und Qualcomm Atheros AR5BWB222- Drahtlosnetzwerkadapter.
            könnt ihr mir bitte weiterhelfen ? mein computer hat das Betriebssystem Windows 10 🙂 LG

      • Hallo Technickhiwi, ich habe mir das Programm (MyPublicWifi) runtergeladen. Und ich nutze es mit einem Aldi-Talk Sufstick, habe ich in der Leiste auch eingestellt. Nun bin ich auf “Hotspot Einrichten und Starten“ gegangen. Meine Fragen: 1. Ist mein Hotspot nun eingerichtet auf meinem Laptop? 2. Woran erkenne ich das ? ne Bestätigung des Programmes habe ich nicht bekommen! 3. Kann ich über den Alditalk- Hotspot eine Verbindung zu meiner Ps3 herstellen, wenn ja wie ?
        Bitte um Hilfe.
        PS: Ich habe es schon ein Paar mal versucht , nur es klappt irgendwie nicht!
        Lg

        • TechnikHiWi.de

          Hallo Marvin!

          1.) Im Normalfall sollte dein Hotspot aktiv sein, nachdem du das gemacht hast.

          2.) Erkennen kannst du es daran, dass jetzt im Programm „Stop Hotspot“ stehen sollte, auf dem Button, mit dem du vorher den Hotspot gestartet hast.

          3.) Sollte auf jeden Fall gehen – einfach auf der PS3 die entsprechenden Daten für die Verbindung zum WLAN-Netz eintragen und verbinden. Natürlich muss dein PC währenddessen laufen und auch der Hotspot aktiv sein.

  3. Die Anleitung ist ja beinahe blondinensicher – allerdings leider nur beinahe. Beide Versionen funktionieren bei mir nicht. Offensichtlich liegt es am fehlenden Virtual Adapter, der eigentlich im Gerätemanager auftauchen müsste. Any idea, warum er sich so standhaft weigert zu erscheinen? Ach – ein paar Daten wären vermutlich hilfreich 🙂 Win7 Home Premium mit einem Fritz!WLan USB Stick v2. Merlin, ich wollte doch eigentlich nur mal schnell ein paar Updates auf mein Mobile schubsen 🙂

    • TechnikHiWi.de
      TechnikHiWi.de

      Hallo Sera!

      Schön, dass du unsere Anleitung als (beinahe) blondinensicher bewertest. Das freut uns enorm, weil wir uns sehr darüber freuen, wenn auch Blondinen unsere Seite besuchen können!

      Bezüglich deines Problems: Schau doch mal bitte nach, ob dein Rechner überhaupt über eine WLAN-Karte verfügt. Mach hierzu einen Rechtsklick auf den „Arbeitsplatz“, wähle dann „Eigenschaften“ und anschließend „Gerätemanager“. Was steht unter „Netzwerkadapter“?

  4. Hallo TechnikHiWi,

    mein Problem ist, dass ich Schritt 2: Die Internetverbindung freigeben nicht ausführen kann, weil ich den Eintrag unter Heimnetzwerkverbindung nicht ändern kann.
    Woran könnte das liegen und wie kann ich das ändern?

    Viele Grüße,
    Simon

    • TechnikHiWi.de

      Hallo Simon!

      Wie genau äußert sich das? Kannst du keinen Haken machen? Oder wird das vorher gestartete Netzwerk nicht als Auswahlmöglichkeit angezeigt?

  5. C:\WINDOWS\system32>netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=JOHANNESHOTSPOT
    key=12345678
    Der Modus für das gehostete Netzwerk ist so festgelegt, dass das gehostete Netzw
    erk zugelassen wird.
    Die SSID des gehosteten Netzwerks wurde erfolgreich geändert.
    Die Benutzerschlüsselpassphrase des gehosteten Netzwerks wurde erfolgreich geänd
    ert.

    C:\WINDOWS\system32>netsh wlan start hostednetwork
    Das gehostete Netzwerk wurde nicht gestartet.
    Die Gruppe oder Ressource haben für diesen Vorgang nicht den richtigen Zustand.

    Es ging alles beim ersten versuch einwandfrei bis der Hotspot von meinem Handy verschwand dann habe
    Ich mehr oder weniger ausersehen bei LAN-Verbindung*12 auf deaktivieren geklickt und jetzt kommt immer die oben genannte maldung bitte um Hilfe

  6. C:\WINDOWS\system32>netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=JOHANNESHOTSPOT
    key=12345678
    Der Modus für das gehostete Netzwerk ist so festgelegt, dass das gehostete Netzw
    erk zugelassen wird.
    Die SSID des gehosteten Netzwerks wurde erfolgreich geändert.
    Die Benutzerschlüsselpassphrase des gehosteten Netzwerks wurde erfolgreich geänd
    ert.

    C:\WINDOWS\system32>netsh wlan start hostednetwork
    Das gehostete Netzwerk wurde nicht gestartet.
    Die Gruppe oder Ressource haben für diesen Vorgang nicht den richtigen Zustand.

    Dies kommt seit ich bei LAN-Verbindung*12 auf deaktivieren geklickt habe

    • TechnikHiWi.de

      Hi Johannes!

      Wir haben dir auch auf YouTube schon geantwortet – du musst einfach die LAN-Verbindung*12 wieder aktivieren!

      • Gabriel Moosbrugger

        Habe das selbe Problem wie Hannes.
        Hat bei mir immer super funktioniert bis ich blöderweise „Lan-Verbindung“ deaktiviert habe.
        Wie kann ich diese Verbindung wieder aktivieren, da ich das Symbol nicht mehr finde??

      • ja jetzt beschreibt doch mal, wie man den wlan-hotspot wieder aktivieren kann, wenn sie nicht mehr in den Netzwerkverbindungen angezeigt wird!? ich hab mal auf youtube nachgeschaut, was ihr johannes geantwortet habt: „TeamViewer!“ das hilft aber leider keinem weiter, außer vllt. johannes selbst…
        lg und vielen dank im Vorraus

      • habe das problem jetzt doch letztendlich gelöst. an alle die das problem haben, außerversehen eine (w)lan-verbindung deaktiviert zu haben und diese jetzt nichtmehr angezeigt bekommen, ihr könnt diese wieder über den „Gerätemanager“ aktivieren, dann könnt ihr die gehostete Verbindung wieder ganz normal über die „Eingabeaufforderung“ starten…
        lg

  7. Joachim Pallapies

    Hallo,
    habe ein HUAWAI Mobile Connect E176 Stick mit einer EPLUS SIM Karte. My Public WiFi lässt sich nicht starten. Was kann ich tun?

    Viele Grüße

    JP

    • TechnikHiWi.de

      Hallo Joachim!

      Was passiert, wenn du das Programm starten willst? Hast du alternativ mal den Ansatz probiert, den wir weiter unten beschrieben haben?

  8. Ich habe Mypublicwifi heruntergeladen. Das Programm startet ohne Probleme aber wenn ich mich mit meinem Handy mit diesem Netz verbinden will steht nach der Passworteingabe unter der SSID des Netzes “Verbinden…“, dann “Gespeichert, Gesichert“ aber ansonsten hab ich keine Verbindung zum Internet. Was mache ich falsch?

  9. Lieber Florian,
    ich bin am Verzweifeln. Ich hatte bereits versucht, mit diesem CMD einen Hotspot für mein Handy einzurichten. Dann hab ich beim letzten Schritt, bei den Netzwerkeinstellungen irgendwo was falsch gemacht und zwar statt der LAN-Verbindung, die ich habe WiFi ausgewählt. Und jetzt kann man das nicht mehr ändern bzw. neu auswählen, das ist jetzt einfach so. Außerdem kommt plötzlich (das war davor die ganze Zeit nicht so; ging problemlos) diese Fehlermeldung mit dem zustand/den Ressourcen wenn ich „netsh wlan start hostednetwork“ eingebe 🙁 🙁
    Dann hab ich das MypublicWifi heruntergeladen und installiert und wenn ich auf „set up and start hotspot“ klicke arbeitet es zwar kurz, hört dann aber auf und es passiert nichts. Danach kann man den Button wieder ganz normal anklicken….bitte hilf mir 🙁
    Liebe Grüße
    Marleen

    • *und zwar statt der LAN-Verbindung, die ich nämlich eigentlich habe,

    • Hallo Marleen!
      Hast du mittlerweile eine Lösung für dein Problem gefunden? Ich habe nämlich den selben Fehler gemacht und sitze nun mit dem selben Problem hier. Hinzu kommt noch, dass mein Wlan nicht mehr funktioniert.
      Weiß jemand um Rat?
      Grüße, Anne

  10. Hallo!
    Danke für die Anleitung! Leider hekt es bei mir noch an einer Stelle:
    Es kommt die Meldung, dass das gehostete Netzwerk nicht gestartet wurde und es ist auch nicht bei den Netzwerkverbundungen in meiner Systemsteuerung zu finden. Was kann ich tun?
    Unter Netzwerkadaptern steht bei mir: „Broadcom NetLink (TM)-Gigabit-Ethernet“ und „Intel(R) PRO/Wireless 3945AGB-Netzwerkverbindung“.

  11. Hallo!

    Habe das selbe Problem, dass auch Falko beschreibt.

    Netzwerk einrichten funktioniert ohne weitere Probleme, läuft alles usw.

    Doch dann: Trennt sich mein Smartphone vom Wlan.
    Es zeigt zwar weiter an dass Kennwort gesichert ist und gespeichert und alles, doch verbindet es sich einfach nicht mehr mit dem entsprechenden Hotspot, wie als ob dieser keine Clienten zulässt.

    An was kann das liegen? Hatte das Problem sowohl mit Mypublicwifi, als auch mit der cmd-funktion.

    Danke, Gruß,
    Paul

  12. Danke euch allen der Beitrag als auch die Kommentare konnten mir bei meinem Problem helfen *Daumen hoch*

  13. Hallo,
    ich habe die Anleitung verfolgt und bei mir kam auch die Meldung mit „nicht der richtige Zustand“. Meinen Adapter kann ich sehen und habe diesen auch aktiviert. Jedoch kann ich diesen bei der aktiven LAN-Verbindung nicht auswählen, da unter Freigabe das DropDown-Feld nicht existiert. Es wird überhaupt nicht angezeigt. Kann ich hieran irgendwas ändern?
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

  14. Hallo,
    bei der 2 Methode wenn ich dann die Internetverbindung freigeben soll geht das nicht weil es da kein Freigabe gibt sondern nur Netzwerk was soll ich da machen?

    Und das 2 Problem ist ich hab das dann mit dem Programm getestet aber bei dem Internetverbindung kommt nie ein Haken und wenn ich einfach so „Hotspot einrichten und Starten“ drück kommt da unten „Netzerkkonfiguration, Bitte warten…“ und wenn das fertig ist kann ich nur wieder auf „Hotspot einrichten und Starten“ klicken. WAS SOLL ICH NUR MACHEN???

    HILFFFEEEEE

  15. bei mir gibt er folgende Meldung im nachdem ich das Wifi starten möchte:

    Das gehostete Netzwerk wurde nicht gestartet.
    Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht.

    Kann das bedeuten, dass mein Laptop kein WLan Modul hat und ich somit kein Wlan einrichten kann?
    Danke schonmal für die Hilfe.

    Liebe Grüße

  16. Hallo ,

    bei mir wird im Schritt 2(internetverbindung freigaben) leider der gestartete Netzwerk nicht als Auswahlmöglichkeit angezeigt.

    Ich wäre sehr dankbar für jeden tipp…

    • Hey,
      Ihr hattet die Frage sicherlich schon öfter^^
      Mein Windows 10 unterstütz angeblich keinen „Hotspot“
      Unter dem Admin fand ich heraus „keine unterstütze gehostete Netzwerke“
      Unter dem Netzwerkadapter steht: Intel(R) Dual Band Wireless-AC 7265

      Geht da was?
      Danke

  17. Hallo,
    ich wohne in einem Wohnheim, wo ich nur bei deaktivierter TCP/IPv4 und bestimmten, vom Vermieter vorgegebenen, IP, Subnet, Gateway und DNS Einstellungen über LAN in das Internet komme. Nun wollte ich einen Hotspot einrichten, um mit dem Smartphone, oder Laptop zusätzlich ins Internet komme.
    Ich habe beide Varianten, über die Eingabeaufforderung und auch über mypublicwifi versucht. Allerdings erhalte ich, wie Marleen, über die Eingabeaufforerung den Fehler „Das gehostete Netzwerk wurde nicht gestartet. Die Gruppe oder Ressource haben für diesen Vorgang nicht den richtigen Zustand.“. Und bei mypublicwifi lädt er kurz nach der Eingabe und des Drücken des Button, allerdings ist danach der Hotspot mit dem Smartphone nicht zu finden und ich kann auch nicht die andere Option zum starten des bereits konfigurierten Wifi-Netzwerks auswählen.
    Der Drahtlose Netzwerkadapter und der Virtuelle Adapter sind beide aktiviert und auch nach Deaktivierung und erneuter Aktivierung oder komplett neuer Einrichtung des Hotspots.
    Meine Netzwerkkarte ist diese hier: http://ch.tp-link.com/products/details/?categoryid=240&model=TL-WN881ND#fea , der Treiber ist auf dem neuesten Stand.

    Ich hoffe es sind alle Informationen enthalten die zur Erarbeitung einer Lösung benötigt werden.
    Gruß, DciS

  18. Vielen Dank, nutzte selber immer nur die Hotspot Funktion von meinem Handy aber wenn das auch mit dem Laptop geht ist das ja genial!
    Danke für das Tutorial

  19. Hallo,
    bei mir auch dieses Problem:
    C:\Windows\system32>netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=TechnikHiWi key
    =12345678
    Der Modus für das gehostete Netzwerk ist so festgelegt, dass das gehostete Netzw
    erk zugelassen wird.
    Die SSID des gehosteten Netzwerks wurde erfolgreich geändert.
    Die Benutzerschlüsselpassphrase des gehosteten Netzwerks wurde erfolgreich geänd
    ert.
    C:\Windows\system32>netsh wlan start hostednetwork
    Das gehostete Netzwerk wurde nicht gestartet.
    Die Gruppe oder Ressource haben für diesen Vorgang nicht den richtigen Zustand.“

    Es taucht auch kein „von Microsoft gehostete[n], virtuelle[n] Netzwerkadapter“ im Geräte-Manager auf.
    Und bei MyPuplicWiFi steht nach „Netzwerkonfiguration – Biite warten..“ wieder „Hotspot einrichten und Starten auf“ und nicht „Stop Hotspot“

    Bei Netzwerkadapter im Geräte-Manager steht bei mir:
    – NVIDIA nGorce 10/100 Mbps Ethernet
    – Wi-Fi USB adapter N150 (von Sitecom)

    Kann es sein das der Sitecom Stick den viruellen Hotspot nicht unterstützt?!

    LG

    • Hi ich versuche nun seit 2 Tagen einen Wlanhotspot hinzubekommen, es kommt immer die fehlermeldung, dass die ressourcen nicht den richtigen zustand für diesen vorgang haben, ich kann gar kein virtuelles netz entstehen lassen. was tun?

  20. Hallo,

    nach dem ich deine Anweisung durchgeführt habe, hat es alles dankend geklappt und konnte Drei Tagen von meinem PC Hotspote erstellen! plötzlich konnte mein IPhone sich mit dem Hotspot nicht verbinden, obwohl die Signal da ist und ich habe die Meldung auf Iphone „Verbindung Fehlgeschlagen“ ich habe die ssid und das key mehr mals geändert und verschiedene Kombination erfolglose ausprobiert! Ich habe sogar den Netbook Wiederhergestellt und alles genau wiederholt auch ohne Erfolg. Ich habe auch von einem Android Handy ausprobiert und konnte sich ebenfalls nicht verbinden und es zeigte mir die Meldung „Netzwerk wegen langsamer Internet Verbindung deaktiviert“ Aber ich glaub, dass mit der Internet Geschwindigkeit nicht zu tun hat!

    Denn ich konnte eine Gleiche Verbindung mit Hilfe von Connectifity problemlose herstellen, Allerdings ist er kostenpflichtig und er trennt die Verbindung nach jede 30min.

    Kannst du mir vllt. helfen? Ich habe von meinem Gerätemanager diese Info abgeschrieben:

    Netzwerkadapter

    Broadcom 802.11n-Netzwerkadapter
    Broadcom NetKnk (TM)-Gigabit-Ethernet

    LG
    Amir

  21. Hallo!!
    Es hat bei mir immer einwandfrei funktioniert. Leider habe ich aus versehen bei meiner „Lan-verbindung 3“ auf deaktivieren geklickt.
    Wie kann ich die Lan-Verbindung wieder aktivieren, da das Symbol für die Lan-Verbindung im „Netzwerk und Freigabecenter“ nicht mehr erscheint.

    Vielen Dank im Voraus

  22. hallo, ich habe gerade die zweite methode ausgetestet und komm nicht weiter, ich habe wi folgt alles eingegeben und folgendes kam raus:

    C:\Users\Christian.Chrissy-T>netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid=Ramslo
    h key=123456789
    Der Modus für das gehostete Netzwerk ist so festgelegt, dass das gehostete Netzw
    erk zugelassen wird.
    Die SSID des gehosteten Netzwerks wurde erfolgreich geändert.
    Die Benutzerschlüsselpassphrase des gehosteten Netzwerks wurde erfolgreich geänd
    ert.

    C:\Users\Christian.Chrissy-T>netsh wlan start hostednetwork
    Das gehostete Netzwerk wurde nicht gestartet.
    Die Gruppe oder Ressource haben für diesen Vorgang nicht den richtigen Zustand.

    ich habe danach beim geräte manager geguckt, was ich da für ne karte drinne habe:

    Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG Network Connection

    ich habe drauf geachtet alles als administrator zu machen aber ich komme einfach nicht weiter und mit mypublicwifi ists genauso. ich kann alles einstellen, aber wenn s dann um das erstellen geht, tut sich nichts. ich vermute das meine karte das nicht kann, aber kann man da noch was machen?

    danke schonmal für die unterstützung

  23. Danke für die genaue Anleitung! Habe es zwar leider 3 mal probieren müssen, aber das lag wohl an mir 😉 hat jetzt auf jeden fall super funktioniert, thx a lot!!

  24. Hallo TechnikHIWI Team,
    habe euer My PublicWIFI herunter geladen, nachdem ich versucht hatte mich manuell heranzutrauen.
    Finde jetzt au meinem Handy die eingegebene W-Lan Adresse aber keine Verbindung und sucht nach der IP Adresse. Kann es sein, dass ich die manuelle Installation nicht gelöscht habe, kann sie auch nicht löschen.
    Bitte geben Sie mir einen Tipp wie ich weiter komme.

    Mit freundlichen Grüßen

    Kurt Vetter

  25. Hallo Technikhiwi,

    ich habe Mypublicwifi vor 3 Tagen installiert.
    Hat auch super funktioniert. 🙂

    Wenn ich jetzt allerdings „Hotspot einrichten und starten“ klicke kommt nach der Netzwerkkonfiguration nicht mehr „Hotspot stoppen“, sondern wieder „Hotspot einrichten und starten“, d.h. der Hotspot startet nicht mehr :/

    Woran kann das liegen bzw. was kann ich tun?

    Vielen Dank im Voraus und
    mfg,
    Chris.

  26. Bei mir kommt keine weiter e verbindung !!
    was ist das problem??

  27. Hallo

    Eure erklärung ist super. Muss man den Code in den Dateien für eine Verwendung auf einem Vista Laptop anpassen?

    Danke für eure Hilfe.

  28. Hallo Florian,
    dein Video mit der anleitung ist super. Leider kann ich unter Systemsteuerungen den Adapter anwählen, aber unter Netzwerk keine weitere Kartei zum Umstellen finden. Da ich den Computer in einem Appartement der Hochschule nutze, dieser auch vom bund gestellt ist, denke ich ist die Karteikarte herausgelöscht. Ist dieses denkbar oder kann ich das Umgehen? Eure Seite zum Herunterladen der WIFI-Sofware ist zudem vom Admin gesperrt.

    Wenn ihr eine Hife wisst, lasst es mich bitte wissen.

    Gruss aus Brühl

  29. Hi,

    ich bräuchte eure Hilfe. Ich habe ein Acer Aspire 8940g und einen 1&1 Webstick. Ich habe MyPublicWiFi installiert wenn ich es starte während der Stick online ist und ich auf Hotspot einrichten und starten klicke, kommt kurz „Netzwerkkonfiguration, Bitte warten“ und danach steht da wieder Hotspot einrichten und starten.
    Und nicht passiert ich finde mit meinem IPhone kein Wlan.
    Was mache ich falsch was muss ich tun.
    Bitte helft mir.

  30. ich habe einen Hotspot einrichten können, aber wenn ich das Passwort eingebe kommt nur : Netzwerk deaktiviert. Schelchte Verbindung.

    Die Verbindung ist aber stark.

  31. Hallo Technikhiwi Team

    Bei mir bei der 2. Variante bei „Schritt 2: Die Internetverbindung freigeben“ existiert das Feld „Heimnetzverbindung“ irgendwie nicht! Was kann ich tun? Ich kenne mich leider nicht ganz so gut mit der Technik aus! 😉 Ich wäre über eine Antwort sehr froh!!
    Vielen Dank für die Hilfe schon mal im voraus!
    mfg

  32. Hallo Leute ,
    die Anleitung ist wirklich einfach .

    Allerdings gibt es das Problem das mein Hotspot einfach nicht startet . Kann es sein das Mein WlanAdaptergerät dafür nicht ausgelegt ist ? Oder gibt es einen Trick der dies ändern kann ?

    Mein Netzwerkadapter:
    Atheros AR928X Wireless network adapter

    Folgende Fehlermeldungen :
    -Eingabeaufforderung:
    Das gehostete Netzwerk wurde nicht gestartet
    Die Gruppe oder Ressource haben für diesen Vorgang nicht den richtigen Zustand.

    -MyPublicWifi :
    Nachdem ich Hotspot starten klicken kommt die selbe aufforderung wieder .

    Bin ziemlich verzweifelt , hab auch noch keine Antwort auf mein Problem gefunden .

  33. Hallo,
    Ich hatte mir zuerst den Hotspot über Windows eingerichtet, was auch kein Problem war und einwandfrei funktioniert hat. Gestern wollte sich mein iPhone dann aber nicht mehr mit dem Hotspot verbinden. Alles war wie immer, nur dass das iPhone ich auch nach 10 Minuten immer noch nicht mit dem Wlan verbunden hatte. Ich habe dann alles neugestartet, neu eingerichtet, deaktiviert, aktiviert aber seit dem bekomme ich die Fehlermeldung beim starten des Netzwerkes, dass die Gruppe oder Ressource für diesen Vorgang nicht den richtigen Zustand haben und auch nach ewiger frikelei, hat sich daran nichts geändert. Also wollte ich mir dann jetzt das vorgeschlagene Programm runterladen. Hat auch alles wunderbar funktioniert, nur wird mir jetzt nach einrichten das Wlan netwerk trotzdem nicht angezeigt im Handy. Irgendwelche Lösungsvorschläge?

  34. Die Lösung für die meisten Probleme war diese Anweisung:
    4.) Schau im Gerätemanager, ob du einen „von Microsoft gehostete[n], virtuelle[n] Netzwerkadapter“ siehst. Wenn ja, mach einen Rechtsklick drauf und wähle „Aktivieren“

    Dieses Vorgehen wird funktionieren, wenn du oder irgendeine Software versehentlich den virtuellen Netzwerkadapter deaktiviert hat. Sag bitte Bescheid, ob dir das weitergeholfen hat!

    Genau das war bei mir passiert, da ich wie einige von Euch den virtuellen Netzwerkadapter deaktiviert hatte.

    Gutes Gelingen

  35. Hallo TechnikHiwi,

    ich habe eigentlich alle Schritte wie im Video durchgeführt, jedoch wird das WLAN nicht auf meinem Handy angezeigt.

    Danke für alle Tipps
    Clara

  36. Danke für die Super Anleitung. Soweit so klar. Ich schaffe es soweit einen Hotspot sowohl über mypublicwifi als auch über die Windows cmd zu starten. Die Handys verbinden sich auch problemlos. ABER: Ich kann mit dem Handy nicht im Internet surfen. Schon den zweiten WLAN Adapter ausprobiert…nichts.
    Bitte um Hilfe

  37. Hallo,

    habe alles nach Anleitung gemacht.(Ohne das Programm) Hat auch super funktioniert. Mein Handy hat sich mit dem Hotspot verbunden. Allerdings kann ich immer noch nicht auf das Internet zugreifen. Habe die Internetverbindung auch für das richtige Netz freigegeben. Kann es daran liegen, dass ich im Internat wohne und das Internet hier über Kabel beziehe? Also, dass das irgendwie geblockt wird? Internetseiten wie Facebook kann ich zum Beispiel nicht besuchen.
    Danke für die Hilfe…
    MfG Tina

  38. Hi
    Ich habe die Anweisungen befolg und dea Häkchen bei meiner Verbindung in der Systemsteuerung/Adaptereinstellunge/Rechtsklick/Freigabe lässt sich auch setzen. Aber es taucht bei meiner Verbindung die neu erstellte Verbindung „LAN-Verbindung* 13“ nicht in der Liste auf, bei „Adaptereinstellungen ändern“ in der Systemsteuerung schon. Im Gerätemanager taucht der Microsoft virtual Adapter auch nicht auf. Auf dem Smartphone sehe ich die neue Wlanverbindung mit der von mir gewählten ssid jedoch wenn ich auf verbinden drücke steht dort „Die ip-Adresse wird ausgelesen“ oder so ähnlich aber es mehr nicht, also keine Verbindung. Was soll ich tun?

  39. Habe ein Problem bin in meiner BS Klasse derjenige der den Hotspot aufmacht das Problem ist aber das sich bei mir nur 10 Clients verbinden können wie kann ich das erhöhen bzw verändern habe schon gegoogelt und alles aber nichts gefunden bitte um Hilfe 😉

    LG Bassti

  40. Hallo.
    Danke für das fast sichere Tutorial.

    Bis zum Schritt, wo man auf Lan-Verbindung Eigenschaften geht funktioniert alles.
    Wenn ich jedoch nun auf die Lan-Verbingung Eigenschaften – Freigabe gehe, den Haken setze und die richtige Netzwerkverbindung auswähle und anschließend bestätige kommt die Meldung „Es ist ein Fehler beim Aktivieren der gemeinsamen Nutzung der Internetverbindung aufgetreten. Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden“
    Zudem steht unter dem Namen der Netzwerkverbindung Nicht Verbunden.
    Außerdem steht dort: Microsoft Virtual Wifi Miniport Adapter.
    Wie kann ich das beheben ?
    Mit freundlichen Grüßen
    Daniel Rosskopf

  41. Servus, ist zwar schon echt lange nix mehr geschrieben worden hier, aber ich habe dennoch eine Frage die mir auch unter meiner Email Adresse beantwortet werden kann (djsinus1993@web.de)

    Ich habe es jetzt zwar geschafft meinen mobilen Hotspot zu einem externen Hotspot auf dem PC zu übertragen, aber leider ist das ebenfalls WPA2 verschlüsselt. Um einige Nintendo DS – Funktionen nutzen zu können bräuchte ich aber WEP… via Handy kann man mittlerweile ja nicht mehr WEP Hotspot durchführen… gibt es noch eine Methode um diese über diesen PC-Hotspot zu ermöglichen? Mir ist bewusst dass der Hotspot dann schnell gehackt werden könnte, dennoch bräuchte ich diesen WEP Hotspot für kurze Zeit ab und an.

    Grüße DJ

  42. hey! bei mir steht, dass keine gehosteten Netwerke unterstützt werden 🙁 kann man da irgendwas machen? Meine Netzwerkadapter heißen „Realtek PCIe FE Familiy Controller“ und „Realtek RTL8723 BE 802.11 b/g/n Wi-Fi Adapter“. BIn am verzweifeln :((((

  43. Hallo TechnikHiWi,
    ich habe die zweite Variante, beim Ordner dann Ansicht ist bei mir keine Option und der Pfeil, was kann ich tun

  44. Hallo!
    Habe Windows 10, gibts dafür auch einen Weg?

  45. Hallo, erst einmal Danke für die gute Beschreibung. Habe alles auf meinem Windows 10 Laptop eingerichtet und es hat prima funktioniert. Konnte mit mit dem Handy einloggen, alles prima 🙂 Doch nachdem das Laptop heruntergefahren und wieder neu gestartet ist, ist die eingerichtete Netzwerkverbindung nicht mehr da. Das gleiche passiert auch, wenn das Laptop in Ruhestellung geht und es dann wieder aktiviert wird. Woran kann das liegen?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*