Startseite << Allgemein << Sony Xperia Z – Wasserdicht, schlank und elegant

Sony Xperia Z – Wasserdicht, schlank und elegant

Wer ein schickes, handliches und hoch auflösendes Tablet sucht, wird bei Sony fündig: Das Xperia Tablet Z ist sogar wasserdicht. Da ich das Gerät selbst einige Wochen getestet habe, kann ich euch aus eigener Erfahrung berichten.

Stärken

Mit nur 6,9 Millimetern ist das Teil sehr dünn, es besitzt kompakte Abmessungen, ein niedriges Gewicht und erscheint ausreichend robust – ein praktischer Begleiter also. Die Handhabung gelingt sehr gut. Dabei sieht es gleichzeitig gut aus und hebt sich von der Masse ab. Gut, es ist auch wasserfest – dieses Feature werden jedoch die wenigsten benötigen, am ehesten vielleicht noch im Außeneinsatz. Aber meinen Tauch-und Duschtest hat es in jedem Fall bestanden. Praktisch für die Langlebigkeit des Geräts ist da eher, dass es auch staubdicht ist!

Aufgrund der Full-HD-Auflösung ist die Darstellung scharf, auch die Kontrastwerte überzeugen. Die Leistung in Spielen und Anwendungen gefällt…

Schwächen

…allerdings nerven die Ruckler in den Startbildschirmen. Die liegen keinesfalls an schwacher Hardware, sondern an schlecht programmierten Widgets von Sony, deren Benutzeroberfläche ist seit langem unvollkommen. Schaltet man diese Widgets ab, läuft das ganze viel runder, auch Updates haben schon deutliche Besserung gebracht. Zudem störendie Anfälligkeit für Fingerabdrücke, die schwache Kamera und der dürftige Klang der Lautsprecher. Die Akkulafzeit geht noch in Ordnung, die Konkurrenz ist aber meist ausdauernder.

Fazit

Sony Xperia Tablet Z

Das Sony Xperia Z ist schick und alltagstauglich. Die gute Ausstattung hat ihren satten Preis (349 Euro in der WLAN-Verion, mit LTE 320Euro), dafür bekommt man dann aber auch ein umfangreiches Paket: So etwa die hohe Auflösung, wasser- und staubdicht, gute Leistung, Infrarot-Schnittstelle zur Nutzung als Fernbedienung. Und, für mich ein Hauptvorteil, eine hervorragende Haptik: Schlank, leicht und mit angenehmer Materialwahl liegt es sehr gut in der Hand.

UPDATE: Mittlerweile ist das Xperia TAblet Z2 erhältlich, eine konsequente Weiterentwicklung, die überzeugt und derzeit ab 429 Euro (WLAN-Version) beziehungsweise 479 Euro (WiFi) erhältlich ist.

Ausführliche Tests

notebookjournal.de – Von mir selbst geschrieben, sehr ausführlich

Androidnext – Ausführlicher, praktisch orientierter Testbericht

tabtech.de – Kompakter, präziser Testbericht

 

Bild/Videoquellen: Maximilian Haase / TechnikHiWi.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>