Startseite << Schlagwörter Archiv: WLAN

Schlagwörter Archiv: WLAN

Microsoft Surface Pro 2 – Teuer, leistungsstark und mit Full-HD-Display

Surface Pro 2

Das Surface Pro 2 ist das Parademodell für die Geräte, die Intel und Microsoft als “2in1″ vermarkten: Der vermeintlich perfekte Kompromiss zwischen Tablet und Laptop, der je nach Bedarf beides sein kann. Und tatsächlich funktioniert das beim Surface Pro 2 exzellent, wenngleich es eben immer noch ein Kompromiss ist – und viel, viel Geld kostet. Stärken Im Gegensatz zum Surface ... Mehr lesen »

Microsoft Surface 2 – Full-HD-Tablet mit hochwertigem Gehäuse und viel Zubehör

Surface 2

Das Surface 2 bietet kein “echtes” Windows und eingeschränkte App-Auswahl. Das ist ein großer, aber dafür der einzig ernsthafte Kritikpunkt an Microsofts günstigerem Tablet. Denn mit sehr guter Verarbeitung, scharfem Display, langen Akkulaufzeiten, guter Leistung und Microsoft Office lässt sich damit gerade an der Uni sehr produktiv arbeiten. Stärken Mir persönlich gefällt das Full-HD-Display sehr gut. Es ist scharf, leuchtet ... Mehr lesen »

Eine Allnet Flatrate für Alles – das Handy als Hotspot nutzen

tethering-handy-als-hotspot-featured

Wie man den eigenen PC in einen WLAN-Hotspot umwandelt, um so mit möglichst vielen Geräten gleichzeitig surfen zu können, hatten wir vor einige Monaten bereits erklärt. Das schont den Geldbeutel und hilft, das knappe Bafög für andere Sachen aufzusparen. Diese Lösung klappt aber natürlich nur, wenn man zu Hause ist. Für den mobilen Einsatz in der Stadt oder Uni ist ... Mehr lesen »

So verwandelst du deinen Windows-PC in einen WLAN-Hotspot – kostenlos!

WiFi Symbol

Vielleicht warst du schon einmal in der Situation, dass du auf deinem PC oder Laptop Zugang zum Internet hattest, zum Beispiel über Kabel, und dich gefragt hast, ob du diesen Zugang nicht irgendwie mit anderen Geräten teilen könntest. Zum Beispiel mit deinem Tablet oder Smartphone. Oder auch mit Freunden, denen leider zu diesem Zeitpunkt kein LAN-Kabel zur Verfügung stand. Die ... Mehr lesen »